Wozu den Browser Cache leeren / löschen?

Ein Browser speichert meist ältere Daten einer Webseite in einem „Pufferspeicher“ (Cache), der im Hintergrund immer aktiv ist.

Problematisch werden diese Daten in einem Cache, wenn z. B. eine Designänderung stattgefunden hat, d. h. die Darstellung der Webseite mit einem veralteten CSS nicht mehr funktioniert. Das Ergebnis ist, dass die Webseite „zerschossen“ bzw. völlig fehlerhaft aussieht. In diesem Fall liegt die fehlerhafte Darstellung der Webseite an den veralteten Daten im Cache Ihres Browsers, d. h., der Cache muss geleert / aktualisiert werden.

Mehr bei Philognosie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.