Twitter #280Zeichen, das sagen die User

horizont.net zieht eine erste Billanz zur Twitterrevolution:

Die Entscheidung für längere Tweets fiel aufgrund von Testläufen und Datenanalysen. Bei diesen kam beispielsweise heraus, dass viele Beiträge aufgrund des Zeichenlimits verworfen würden und dass die Herausforderung für Nutzer zu hoch wäre, sich auf 140 Zeichen zu beschränken. Jetzt, wo es soweit ist, fallen die Reaktionen der Twitter-Nutzer sehr unterschiedlich aus. Manche kosten das neue Zeichenlimit fröhlich aus, andere vermissen die 140-Zeichen-Begrenzung jetzt schon.

So fragen manche Twitter-Nutzer bereits nach einem Classic-Twitter-Dienst, der gegen Bezahlung weiterhin 140 Zeichen bietet und ohne Werbung, Umfragen und mit Sternen statt Herzen daherkommt.

mehr

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.