Social Media

Twitter #280Zeichen, das sagen die User

horizont.net zieht eine erste Billanz zur Twitterrevolution: Die Entscheidung für längere Tweets fiel aufgrund von Testläufen und Datenanalysen. Bei diesen kam beispielsweise heraus, dass viele Beiträge aufgrund des Zeichenlimits verworfen würden und dass die Herausforderung für Nutzer zu hoch wäre, sich auf 140 Zeichen zu beschränken. Jetzt, wo es soweit ist, fallen die Reaktionen der Twitter-Nutzer sehr unterschiedlich aus. Manche kosten das neue Zeichenlimit fröhlich aus, andere vermissen die 140-Zeichen-Begrenzung jetzt schon. So fragen manche Twitter-Nutzer bereits nach einem Classic-Twitter-Dienst,…

0
Read More

Social Media weltweit: 6 Diagramme zur Reichweite der größten Netzwerke

Die meisten populären Plattformen verzeichnen weiterhin ein weltweites Wachstum. Für viele Unternehmen, die noch nicht auf Social Media vertreten sind – laut Statista-Analyse sind das noch immer 68 Prozent der deutschen Unternehmen -, ein guter Grund sich Gedanken über eine eigene Präsenz zu machen. Onlinemarketing.de veröffentlicht 6 Diagramme zur Reichweite der größten Social Media Netzwerke mehr

0
Read More

Virus in Facebook- Messenger

Eine neue Spam-Welle grassiert gerade auf Facebook. Die Opfer bekommen im Messenger den Link zu einem angeblichen Video – wer draufklickt, lädt aus Versehen Schadsoftware herunter. mehr  

0
Read More

Deshalb folgen User einer Marke auf Facebook

Facebook ist fester Bestandteil im Marketing-Mix einer guten Medienstrategie . Gelesen, geliked und geteilt wird jedoch nur Content, der die User auch anspricht. Greven Medien hat nachgefragt: Insgesamt nutzen knapp 68 Prozent der Befragten das soziale Netzwerk. Unter den 20- bis 29-Jährigen liegt der Anteil sogar bei 92 Prozent. Und immerhin noch deutlich mehr als die Hälfte (60 Prozent) der über 60-Jährigen ist auf Facebook aktiv. Untersucht wurde jedoch vor allem, weshalb User einer Marke auf Facebook folgen und welche…

0
Read More

Verständigung zu den Gesetzesplänen gegen Hetze im Netz

Nach viel und lauter Kritik an den Gesetzesplänen gegen Hass und Hetze im Internet haben Fachpolitiker von Union und SPD eine Verständigung erreicht. Demnach soll der Entwurf von Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) noch an einigen Stellen geändert werden. mehr von Spiegel Online Kritisch bleibt es allemal: Hass und Hetze will niemand, auch nicht im Netz, aber die Meinungsfreiheit darf unter keinen Umständen leiden, weil Plattformbetreiber nun enorme Strafzahlungen fürchten müssen, übervorsichtig werden und entsprechend auch unbedenkliche Beiträge löschen. Die Frage…

0
Read More

Twitter verklagt US-Regierung

Twitter hat die US-Regierung verklagt, nachdem diese den Internetkonzern angeblich zur Herausgabe von Nutzerdaten zwingen wollte. Das Heimatschutzministerium wollte wissen, wer sich hinter einem Twitter-Konto verbirgt, über das Kritik an US-Präsident Donald Trump geübt wurde. Das geht aus Gerichtsdokumenten hervor, die bei dem Bundesgericht in San Francisco eingereicht wurden. mehr      

0
Read More

Viraler Content: So „gehen Texte wirklich steil“

Das Team von BuzzSumo hat schon 2014  zehn Faktoren identifiziert, mit welchen Content die maximale Verbreitung erhält. BuzzSumo bietet Nutzern ihres Dienstes die Möglichkeit zu sehen, welche Artikel von einer Seite oder zu einem bestimmten Thema die meisten Social Shares erhalten. Die Fragen sind bis heute gleich geblieben: Wie erstellt man einen viralen Hit ? Was genau macht einen Beitrag aus, der extrem häufig geteilt wird? Die Antworten vermutlich auch: http://t3n.de/news/viraler-content-social-shares-541248    

0
Read More